SHIMA hat sich zum Ziel gesetzt, ein Ort der Schönheit und Kreativität, eine Oase mitten im Alltag und eine internationale Drehscheibe für Pionierprojekte zu sein. SHIMA selbst ist ein Pionierprojekt im Bestreben, einen Ort der Kraft zu erschaffen, an dem sich möglichst viele unterschiedliche Menschen zu Hause fühlen, Inspiration erhalten und das Leben als sprudelnde Quelle erfahren. SHIMA ist ein Ort der Spiritualität, ohne diesen Begriff inhaltlich festzulegen – eine Lebenshaltung, die den Menschen in Freiheit, unabhängig von Kultur und Religion, seinen Ausdruck suchen lässt. Dies bringt auch der Standort zum Ausdruck: SHIMA-Davos AG ist inmitten von Gewerbe, Wohngebiet, Bauernhof, Golfplatz, Langlaufloipe und wunderschöner, ursprünglicher Natur eingebettet.

Die klare Vision von SHIMA ist es, eine Erfolgsgeschichte mit Vorbildcharakter zu schreiben. Die Welt braucht Oasen des Wohlbefindens, der Kreativität, des Mutes und der Einkehr. Die Menschen suchen diese Orte und nehmen dann Erinnerungen und Einsichten mit nach Hause. So entsteht ein Netz, das trägt und von vielen weitergewoben wird.

SHIMA bietet die Drehscheibe, die diese Vernetzung und das Brückenbauen fördert, zum Wohle vom Individuum und zum Wohle des Ganzen.